Zoodles in veganer Pilz-Sahne-Sauce

Auf Instagram haben wir euch gefragt, ob ihr Lust auf unser köstliches Zoodles in veganer Pilz-Sahne-Sauce Rezept habt und eure Antwort war eindeutig..Wir lieben gesundes Essen und legen besonders viel Wert auf die Zutaten und Nährwerte – haben für euch ein veganes Gericht erstellt, welches in wenigen Minuten fertig ist, köstlich schmeckt, gut für die Figur ist und euch mit guten Makro-und Mikronährstoffen versorgt.


Rezept Zoodles in veganer Pilz-Sahne-Sauce

Zutaten für 1-2 Portionen

  • 1 große Zucchini
  • 1/2 Dose Kokosmilch
  • 1 kleine Jungzwiebel
  • 1 kleine Knoblauchzehe
  • Handvoll Pilze nach Wahl
  • Salz und Pfeffer
  • Schnittlauch (frisch)
  • Etwas Chili

Zubereitung Zoodles in veganer Pilz-Sahne-Sauce

  1. Zucchini zuerst waschen und mittels Gemüseschneider zu Zoodles verarbeiten – jetzt auf ein Backblech mit Backpapier legen und für 15 Minuten bei 180-200 Grad (zugedeckt) in den Backofen legen.

  2. Olivenöl in eine Pfanne geben, Pilze, Jungzwiebel und Knoblauch beifügen und für ca. 5 Minuten scharf anbraten. Danach Temperatur mindern, weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe braten und anschließend die Kokosmilch zu den Pilzen geben. Mit Salz, Pfeffer, Chili und etwas Schnittlauch verfeinern und weitere 5 Minuten auf niedriger Stufe köcheln.
  3. Nun die Zoodles mit der Pilzsauce vermengen und servieren.

Zoodles in veganer Pilz-Sahne-Sauce

Nährwerte pro Portion

216kcal | Eiweiß 6g | Kohlenhydrate 5g | Ballaststoffe 6g | Fett 14g


Wir wünschen euch viel Genuss mit unserem Zucchini-Pasta-Rezept und einen guten Appetit. Mehr gesunde Rezepte findet ihr hier ins unserem Fitness-Blog.

Ernährungstipps