Fitness Blog

Ist Kokosblütenzucker besser als normaler Zucker?

Ist Kokosblütenzucker besser als normaler Zucker?

Zucker enthält keine Nährwerte – nur sehr viele Kalorien. Diese Kombination aus Zero Nährstoffe und vielen Kalorien sind für Übergewicht, Diabetes, Herz-Kreislauf-Erkrankungen, Osteoporose, Karies, Asthma, Leaky-Gut-Syndrom, MS oder Arthritis verantwortlich. Auch Leber, Magen und der Darm werden durch den zu hohen Zuckerkonsum ständig überlastet und geschädigt – dadurch entsteht eine löchrige Darmschleimhaut, Pilzbefall und es kommt zu Störungen im Hormonhaushalt. Aber, ist Kokosblütenzucker besser als normaler Zucker?

Mit diesen 3 Apps lebt es sich gesünder

Mit diesen 3 Apps lebt es sich gesünder

Smartphones werden schon lange nicht mehr nur zum Telefonieren oder zum Nachrichten verschicken genutzt –  Mails schreiben, Fotos schießen, Stunden auf Social Media verbringen, 2×4 mit dem Taschenrechner berechnen, Musik hören, Notizen auflisten und auch für Ernährung und Sport eignen sich die Dinger. Wir zeigen euch heute, wie ihr mit diesen 3 Apps gesünder lebt und eure Gesundheit, Fitness und Ernährungsgewohnheiten verbessern könnt