0
  • No products in the cart.

Creamy Oatmeal mit Banane, Beeren und Walnüsse

Heute möchten wir dir gerne unser neues Lieblingsrezept vorstellen – Creamy Oatmeal mit Banane, Beeren und Walnüsse.

Für uns zählt das Frühstück zur wichtigsten Mahlzeit am Tag, denn mit einem vollen Magen lebt es sich deutlich leichter. Über den Tag verteilt bekommen wir so weniger Heißhunger und fühlen uns einfach pudelwohl. Meist gönen wir uns ein großes Schüsserl direkt nach dem Sport oder vor dem Krafttraining. Wenn auch du Lust bekommen hast, unseren köstlichen Haferbrei auszuprobieren, dann hol dir jetzt kostenlos unser leckeres Fitness-Rezept. Für unsere Creamy Oatmeal mit Banane, Beeren und Walnüsse benötigst du folgende Zutaten.

Zutaten für 1 Portion

  • 30g Haferflocken
  • 10g Haselnüsse gerieben
  • 10g Kokosraspeln oder Kokosmehl
  • 100ml pflanzliche Milch
  • 100ml Wasser
  • 1 Banane
  • 2 EL Beeren nach Wahl
  • Handvoll Walnüsse
  • Etwas Zimt

Zubereitung

  1. Einen Topf mit Haferflocken, Haselnüssen, Kokosraspeln/Kokosmehl und Wasser aufstellen – kurz aufkochen lassen.
  2. Nun die Hälfte der Banane zerkleinern und gemeinsam mit pflanzlicher Milch und Zimt zu den Haferflocken geben – weitere 5 Minuten auf mittlerer Stufe köcheln.
  3. Oatmeal in eine Schüssel füllen und mit der restlichen Banane, Beeren, Walnüssen und etwas Zimt servieren.

 

Für dieses Rezept haben wir keinen zusätzlichen Zucker oder Zuckeraustauschstoff verwendet – die Banane ist bereits süß genug und verleiht dem köstlichen Frühstücksgericht eine süße Note. Sollte es dir zu wenig süß sein, dann kannst du natürlich zusätzlich etwas Zucker, Kokosblütenzucker oder Agavensirup beigeben.

Wir wünschen dir einen guten Appetit und viel Freude mit unserem Rezept für Creamy Oatmeal mit Banane, Beeren und Walnüsse. Mehr gesunde Rezepte findest du hier in unserem Fitnessblog.

 

 

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen