Linsensalat mit Oliven und Feta

Linsensalat mit Oliven und Feta

Das perfekte Sommergericht mit viel Eiweiß, guten Ballaststoffen und  sehr viel Geschmack. Wir haben für euch unseren Linsensalat mit Oliven und Feta zubereitet und nun wartet das Gericht von euch ausprobiert zu werden.

Wir haben uns nicht für einen herkömmlichen Salat mit “Grünzeug” entschieden, sondern als Basis braune Linsen gewählt. Dazu kombinieren wir schwarze Oliven und etwas Schafkäse – auch die Kräuter und Gewürze dürfen nicht fehlen.

Zutaten

  • 200g Linsen ungekocht
  • Handvoll Oliven
  • 100g Feta
  • Salz und Pfeffer
  • Wasser
  • 1 Knoblauchzehe
  • 2 EL Olivenöl
  • 1 TL Butter
  • Thymian (Frisch)
  • 1/4 Zitrone
  • Etwas Essig

Zubereitung

  1. Linsen am Vortag mit der doppelten Menge (ca. 400ml) Wasser übergießen und einweichen.
  2. Wasser abgießen und in einen Topf mit erneut 400ml Wasser geben und für ca. 30 bis 40 Minuten auf mittlerer Stufe kochen – bis die Linsen weich sind. Am Schluss mit Salz, Pfeffer, etwas Butter, zerkleinerter Knoblauchzehe und frischem Thymian abschmecken.
  3. Linsen in eine große Schüssel geben, Oliven und Feta beigeben und mit einem Dressing aus Olivenöl, Salz, Pfeffer, Saft 1/4 Zitrone und Essig verfeinern.

Nährwerte für 1 Person
Menge für 2 Portionen

Kcal 709

Eiweiß 36g

Kohlenhydrate 51g

Fett 32g

Wir wünschen euch viel Spaß bei der Zubereitung und einen guten Appetit! Weitere Rezepte findet ihr in unserem Fitnessblog.

Ernährung