0
  • No products in the cart.

Laufschuhe, die dokumentieren und motivieren

Laufschuhe, die dokumentieren und motivieren

Es gibt zahlreiche Aspekte, die es zu beachten gilt, wenn ihr über eine Anschaffung von Laufschuhen nachdenkt. Laufschuhe, die dokumentieren und motivieren sind voll im Trend – aber was können diese Teile? Eine gute Übersicht über alle Themen bietet Laufschuhe24. Ein Teilaspekt kann sein, ob der Schuh ein sogenannter intelligenter Laufschuh sein soll. Dieser ermöglicht es dem Benutzer, seine sportliche Leistung zu dokumentieren. Mit dem Adidas miCoach und dem Nike + gibt es sehr vielseitige Fitnessgadgets, die Puls-, Distanz- und Höhenmessungen vornehmen und gleichzeitig motivierend auf den Sportler wirken können.

Die Funktion

Die Technologie ist in den Laufschuhen in Form eines Chips eingebaut, der die entsprechenden Werte aufzeichnet. Anschließend kann der Nutzer die Daten auf dem PC speichern und mit alten Messungen vergleichen. So wird die Entwicklung seiner sportlichen Leistung konstant dokumentiert. Die eigenen Fortschritte zu sehen kann sehr motivierend wirken, um weiter Sport zu treiben.

Laufschuh oder Armband?

Eine Erweiterung hinsichtlich der Motivation bieten Armbanduhren, die unmittelbar während der sportlichen Aktivität eine Rückmeldung geben. Während die miCoach Smart run von Adidas vibriert, wenn der Träger zu schnell oder zu langsam läuft, leuchtet das Fuel-band von Nike rot, gelb oder grün auf. Sofern es dem Nutzer des Fitnessgadgets genügt, die Messungen erst nach dem Sport am PC oder dem Smartphone anzusehen, sind die intelligenten Laufschuhe vollkommen ausreichend, um seine sportlichen Leistungen zu dokumentieren.

Die Adressatengruppe

Die Schuhe eignen sich grundlegend für Erwachsene jeder Altersstufe. Intelligente Laufschuhe für Kinder erfüllen vermutlich keinen so großen Zweck. In der Regel sind sie eher weniger daran interessiert, wie viel sie gelaufen sind und wie oft ihr Herz dabei schlug. Einzig und allein für die Eltern könnte es interessant sein zu sehen, wie viel sich ihr Kind pro Tag bewegt.

Welche Variante bevorzugt ihr? Eher ein Schuh oder ein Armband?

Tags:

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen