0
  • No products in the cart.

Apple Cinnamon Granola

Apple Cinnamon Granola

Apple Cinnamon Granola

Das heutige gesunde Rezept ist perfekt für die herbstliche Jahreszeit geeignet, denn wir zeige dir wie du Apple Cinnamon Granola selber machen und ein wenig mehr Herbststimmung auf deinen Frühstückstisch zaubern kannst.

Zutaten für 1 Glas Apple Cinnamon Granola

  • 100g Haferflocken
  • 30g Sonnenblumenkerne
  • 20g Chia-Samen
  • 15g Kürbiskerne
  • 3-4 EL Honig, Agavensirup oder Kokosblütenzucker
  • 2 1/2 EL Kokosöl
  • Zimt
  • Vanille
  • 1 Apfel oder fertige Apfelchips

Zubereitung Granola

1.)  Apfel in dünne Scheiben schneiden und bei 80 Grad für ca. 2 Stunden im Backofen trocknen – oder fertige Apfelchips verwenden.
2.) Sonnenblumenkerne, Kürbiskerne, Kokosöl, Süßungsmittel (Honig, Agavensirup etc.), Zimt, Vanille und Chia-Samen vermengen.
3.) Haferflocken auf ein Backblech legen und bei 230 Grad für 15 Minuten backen. Backblech im unteren Bereich des Ofens platzieren und die Flocken mit einem Backpapier abdecken.
4.) Nach den 15 Minuten die restlichen Zutaten mit den Haferflocken vermischen, Ofen ausschalten und für ca. 10 Minuten im Backofen „backen“.
5.) Aus dem Ofen nehmen, mit den Apfelstücken vermengen, auskühlen lassen und in einem verschließbarem Glas aufbewahren.

Nährwerte für 1 kleines Glas:

1048kcal | 26g Eiweiß | 105g Kohlenhydrate | 11g Ballaststoffe | 56g Fette


Wir essen Knuspermüsli liebend gern mit griechischem Joghurt, veganem Joghurt oder mit pflanzlicher Milch, frischem Obst sowie Beeren. Für diese Granola Breakfast Bowl haben wir Mango, Himbeeren und Banane zerkleinert, etwas Mandelmilch beigegeben und mit der Apfel-Zimt-Granola abgerundert. Für mehr herbstliches Aroma würden wir Brombeeren, Birnen oder Pflaumen in diese Frühstücks-Bowl geben. Auch Trockenobst wie Pflaumen, Rosinen, Cranberries, Marillen oder Goji-Beeren verleihen dem Gericht noch mehr Autumn Vibes.

Womit servierst du gerne deine Granola? Freuen uns auf einen köstlichen Rezeptaustausch mit dir!

Mehr Fitnessrezepte? Schau mal hier vorbei und verwöhne deinen Gaumen mit köstlichen und gesunden Rezepten.

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen