0
  • No products in the cart.
Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit?

Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit?

Sommerzeit ist BBQ-Time und besonders jetzt wird sehr häufig zu tierischen Lebensmitteln wie Fleisch, Butter und auch Eier gegriffen. Seit einiger Zeit ist auch bekannt, dass Menschen mit einem erhöhten Cholesterinspiegel vor allem anfällig für Herzinfarkte und Schlaganfälle sind. Nahrungsmittel mit hohem Cholesteringehalt wurden als Übeltäter ausgemacht und dazu zählen Eier, Butter und Fleisch. Aber stimmt das? Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit? 

Das Frühstücksei – gut oder schlecht?

 

Sind Eier wirklich so gefährlich wie ihr Ruf? Sollten wir das Frühstücksei lieber weglassen?

Was bewirkt Cholesterin? Cholesterin im Blut kann unsere Arterien verstopfen und ist ein Risikofaktor für Herzinfarkte sowie Schlaganfälle. Doch ist Cholesterin für unseren Körper sehr wichtig, denn fast 90% des Cholesterinbedarfs werden vom Körper selbst produziert und nur ein Bruchteil stammt aus unserer Nahrung.

 

Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit?

 

Neuere Studien haben bewiesen, dass unser Körper das Cholesterin im Blut selbst steuert. Wird zu viel Cholesterin mittels Nahrung aufgenommen, produziert er selbst weniger – somit wird der Cholesterinspiegel nur geringfügig durch die aufgenommene Nahrung erhöht.

Eier haben zwar einen hohen Cholesteringehalt, jedoch wenig gesättigte Fettsäuren – sie  verändern den Cholesterinspiegel kaum. Umstritten sind noch gesättigte Fettsäuren,  also musst du nicht auf dein Frühstücksei verzichten.


Was ist mit Butter und Fleisch – stellen sie ein erhöhtes Risiko dar?

 

Tierische Produkte wie Fleisch und Butter enthalten viele gesättigte Fettsäuren, was für viele Fachleute als problematisch dargestellt wird. Natürlich gibt es auch einige Studien, die das Gegenteil beweisen.

 

HDL und LDL

 

Wenige gesättigte Fettsäuren erhöhen deinen Cholesterinspiegel, besonders Laurinsäure, Myristinsäure und Palmitinsäure. Es gibt hier auch noch einen weitern Unterschied und zwar LDL und HDL Cholesterin. Das LDL-Cholesterin sorgt, dass Cholesterin in die Zellen transportiert wird und als „schlechtes“ Cholesterin dargestellt wird und das HDL-Cholesterin „gute Cholesterin“, das dafür sorgt, dass überschüssiges Cholesterin von den Zellen zurück zur Leber transportiert wird.

HDL und LDL müssen zueinander im Verhältnis stehen – in Balance sein. Die beiden erstgenannten gesättigten Fettsäuren – Laurinsäure und Myristinsäure – verbesserten das Verhältnis, da sie das gute HDL Cholesterin erhöhen. Palmitinsäure erhöht das „schlechte“ LDL stärker.

 

Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit?

 

Versuche tierische Lebensmittel nicht täglich aufzunehmen – iss jeden Tag frisches Gemüse und Obst.

 

Ist die Grillsaison gefährlich für deine Gesundheit?

Verzichte nicht ganz auf tierische Produkte, aber probiere die Balance zu halten. Eine abwechslungsreiche Ernährung ist der Schlüssel zu mehr Vitalität – je bunter die Teller, umso gesünder für deinen Körper.

 

Tags:

Keine Kommentare

Kommentar hinterlassen